FAQs

Welche Mühle für wen?

etz-I: Die etz-I empfehlen wir Einsteigern und jenen Kunden, die gerne schnell und sauber zum besten Ergebnis kommen möchten, ohne dafür auf Tools und Techniken wie RDT oder WDT zurückgreifen zu müssen. Als einzige auf dem Markt erhältliche Mühle verfügt sie über eine Antistatik-Vorrichtung, die das Mahlkgut während dem Mahlen komprimiert und somit die elektrostatische Aufladung abbaut, die dazu führen kann, dass Kaffeepartikel an Mahlwerk, in der Mahlkammer und im Becher hängen bleiben. Aufgrund dessen eignet sie sich auch hervorragend für das Testen mehrere Röstungen hintereinander.

etz-U: Die totraumfreie etz-U (ohne Antistatik-Vorrichtung) richtet sich an Kunden, die bereits Erfahrung mit Techniken wie RDT/WDT haben und gerne - wie bei allen anderen auf dem Markt erhältlichen Mühlen - auf die entsprechenden Tools zurückgreifen bzw. über diese verfügen. Ansonsten bietet die etz-U die gleichen innovativen Features wie die etz-I.

Welchen Kegel wählen?

etzi-Mahlkegel: eingebaut in etz-I, etz-U, etzMAX Handmühle bis Mitte Februar 2023 - funktioniert für alle Brüharten
DC-Mahlkegel: eingebaut in alle Modelle seit Mitte Februar 2023  - funktioniert für alle Brüharten mit noch leichterem Drehen und höherem Output bei Türkisch sowie optimierter Uniformität

Baugleiche Kegel können aufgrund der unterschiedlichen Bohrung, nicht zwischen etz-I und etz-U/P gewechselt werden.
Bitte beachten Sie, dass sich etz-I/etzMAX Handmühle und etz-U/P Konushalter unterscheiden und nicht kompatibel sind.

Einstellungen etz-I/etz-U (Kaffee)

1-3 / sehr fein: Espresso
3-5 / fein: Espresso, Moka Pot
5-7 / fein-mittel: Espresso, Moka Pot, Aeropress
7-11 / mittel: Aeropress, Drip
11-15 / mittel-grob: Drip (Chemex), French Press
15-19 / grob: French Press, Cupping
20+ / extra-grob: Cold Brew

Abstimmscheiben (die unter dem Kegel platziert werden: siehe auch www.etzinger-ag.com - Video Tutorials) können dazu benutzt werden, den Mahlgrad zusätzlich zu beeinflussen (Hinzufügen: Feiner, Entnehmen: Gröber).


Einstellungen etz-P/etz-U (Pfeffer, Gewürze)

1-3 / extra-fein: Saucen (60+ Mesh)
5-8 / fein: Saucen, Suppen (30-35 Mesh)
9-13 / Tischgebrauch/Restaurant (22-28 Mesh)
17-21 / grob: zum Würzen von Fleisch- und Fischgerichten (12-14 Mesh)
23 / extra-grob: Roastbeef, Rind (10-12 Mesh)

Die finale Einstellung kann variieren, hängt auch immer vom Röstgrad/Mahlgut ab.

BITTE BEACHTEN:
Unsere Mühlen drehen gegen den Uhrzeigersinn.
Die Mühlen sind nicht für Salz geeignet, da dieses das Mahlwerk angreift.
Die Unterseite des Bechers kann als Werkzeug benutzt werden, um die Einstellung zu erleichtern oder Mahlgut zu lösen (Becher einfach umdrehen und am Einstellring einsetzen bzw. einrasten lassen).
Verstellung FEIN auf GROB: falls Körner/Bohnen im Mahlwerk hängen bleiben und das Einstellen erschweren, die Mühle kurz umdrehen und rausklopfen, sodass sich die Körner/Bohne lösen können.

etz-ICare Kapselsystem - TIPPS

  • Der Kaffee fliesst zu schnell durch: Entweder ist zu wenig Kaffee in der Kapsel (empfohlen: ca. 5.5g) oder der Kaffee ist zu grob gemahlen. Verstellen Sie den Mahlgrad in Richtung "FINE"
  • Der Kaffee fliesst zu langsam/nicht: Der Kaffee ist zu fein gemahlen. Verstellen Sie den Mahlgrad in Richtung "COARSE)
  • Nach dem Tampern fällt Kaffee aus der Vorrichtung: Dies ist ein Indiz dafür, dass nicht alle auf den Streben verbliebenen Kaffeereste in der Kapsel gelandet sind und verdichtet wurden. Stellen Sie nach dem Mahlen/Befüllen sicher, dass der gesamte gemahlene Kaffee in der Kapsel ist (von oben sichtbar) - durch wiederholtes Klopfen und Verdichten
  • Verwenden Sie das mitgelieferte Super-Tool (Werkzeug), um verhärteten Kaffeetrester aus der Kapsel zu entfernen und um den Deckel zu öffnen
  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Kapselmaschine immer gut vorgeheizt ist, bevor Sie Ihren Kaffee brühen

Für weitere Fragen stehen wir gerne zur Verfügung (support@etzinger-ag.com, www.etzinger-ag.com).

Image